Häufig gestellte Fragen

Hier findest du alle Antworten auf die häufigsten Fragen. Zögere nicht, bei Bedarf unser Chat-Tool unten rechts auf der Seite zu benutzen.

Whympr ist kostenlos

Zumindest in der Entdeckerversion. Die Discovery-Version ermöglicht dir den Zugriff auf :

  • 100.000 Routenbeschreibungen und Points of Interest auf der ganzen Welt
  • Ein Filter nach Aktivitäten
  • Zugang zur Community der Whympr-Liebhaber auf der App, Verfolgung ihrer Ausflüge und die Möglichkeit, sich mit ihnen auszutauschen
  • Alle französischen, schweizerischen und amerikanischen Lawinenbulletins
  • Zugang zu den Schichten Hangneigung
  • Ein Filter, um zu sehen, wo sich die Schutzgebiete für Flora und Fauna befinden (um sie bei deinen Ausflügen zu vermeiden).

Nicht schlecht, oder? 😉. 

Die Premium-Version ist kostenpflichtig (24,99 Euro pro Jahr). Damit kannst du deine Ausflüge wie ein Profi planen und teilen! Sie bietet folgende Funktionen an:

  • Zugang zu 10 nationalen Kartenbeständen wie IGN France, SwissTopo oder USGS
  • Die 3D-Ansicht , um verschiedene Karten in 3D zu visualisieren.
  • Offline-Modus, um bestimmte Routen und Karten zu speichern und auch ohne Netz darauf zuzugreifen.
  • Die Aufzeichnung deiner Routen
  • Zugriff auf alle deine Statistiken (Aufstieg/Abstieg, Distanz, Geschwindigkeit, etc.)
  • Die Möglichkeit, deine eigenen GPX-Dateien zu erstellen und zu importieren
  • Zugang zu deinem Logbuch, um deine Ausflüge auf einer Karte und deine Statistiken nach Aktivitäten zu visualisieren
  • Ein Filter, um Routen nach Schwierigkeit, Bewertung, Dauer, oder Höhenunterschied zu finden
  • Alle Bergwetterlagen live
  • Die Möglichkeit, alle kürzlich erfolgten Touren auf der Karte zu sehen

Für weitere Informationen lies unseren Artikel: Whympr, ist es kostenlos? 

Preisvergleich ansehen

Der Newsfeed ist die allererste Funktion, die dir angezeigt wird, wenn du Whympr öffnest.

Hier findest du alle kürzlich veröffentlichten Touren für alle Aktivitäten und alle Bergmassive. Sie werden entweder von Whympr-Nutzern oder von Nutzern anderer Websites wie Skitour für Skitouren gepostet.

Wenn du auf den Ausflug klickst, findest du eine Rückmeldung zu den Bedingungen, Fotos oder sogar einen GPX-Track, den der Benutzer geteilt hat. Du kannst dich mit ihm oder ihr über den Kommentarbereich austauschen oder seinen Ausflug liken.

Wenn du auf " Route anzeigen " klickst, erhältst du eine Beschreibung und Informationen. Wenn dich die Route inspiriert, kannst du sie unter " Zu erledigen " ablegen, damit du sie in deinem Profil leicht wiederfinden kannst.

Wenn du auf den Namen des Nutzers klickst, kannst du sein Profil ansehen und wählen, ob du ihm folgen möchtest. Wenn du ihm folgst, erhältst du jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn er einen Beitrag auf Whympr postet.

Um zum Newsfeed zurückzukehren, klicke einfach unten links auf " Ausflüge ". Oben im Newsfeed findest du Informationen zu deinem Standort, z. B. die Höhe oder das Wetter. Wetterberichte sind für die ganze Welt verfügbar und geben das Wetter am ausgewählten Sonderziel an.

Du findest auch den Lawinenlagebericht des Ortes, an dem du geolokalisiert bist, wenn es für dieses Gebiet einen solchen gibt. Zusätzlich zu dem Ort, an dem du geolokalisiert bist, kannst du die BERA und das Wetter von anderen Orten als Favoriten hinzufügen , um sie leichter zu finden.

Oben rechts im Newsfeed findest du die Suchleiste, um eine Route, einen Gipfel oder eine Person zu finden.

Daneben findest du eine kleine Benachrichtigungsglocke , mit der du sehen kannst, wem deine Veröffentlichung gefallen hat oder wer etwas in der App gepostet hat.

Hier ist ein Video (momentan nur auf Französisch verfügbar), um alles zu verstehen:

↪Lo_Cf_200D↩Antwortin einem Tutorial!

Der Link ist hier, wenn du das Bild nicht anklicken kannst: https: //www.youtube.com/watch?v=iZdVbLXWMBQ&t=41s

Hier ist ein Video von einem unserer Nutzer, JR, das dir zeigt, wie du auf Whympr Ideen für Bergtouren finden kannst:

Wenn das Video nicht startet, klicke auf diesen Link: https: //www.youtube.com/watch?v=I7g5seMoMhc&t=244s

Du kannst ganz einfach einen Track auf Whympr erstellen.

Klicke dazu auf das "+" unten in der Mitte der Anwendung und wähle "Track erstellen". Du findest dich dann auf der Karte wieder, wo du durch einen blauen Punkt georeferenziert bist. Tippe auf den Bildschirm, um deinen Startpunkt zu setzen. Mit dem "Zauberstab"-Werkzeug unten rechts erstellt die App die Spur auf dem direktesten Weg zwischen den Punkten, die du mit deinem Finger setzt.

Wenn du das Zauberstab-Werkzeug entfernst, verbindet eine gerade Linie deine Punkte.

Wenn du den Zeichenmodus in Kombination mit dem Zauberstab wählst, kannst du mit dem Finger eine Zeichnung auf die Karte zeichnen, die Whympr in eine Spur auf einem Weg umwandelt.

Der Zeichenmodus funktioniert auch ohne den Zauberstab. Du kannst mit dem Finger eine Linie auf die Karte zeichnen und Whympr verwandelt sie in eine Spur, die nicht unbedingt auf Wegen verläuft.

Jedes Mal findest du oben auf dem Bildschirm die Gesamtkilometerzahl, den positiven und negativen Höhenunterschied deiner Spur.

Unten rechts kannst du deine Karte auf 3D stellen, den Kartenhintergrund ändern und die Neigung der Hänge anzeigen lassen.

Wenn du deinen Track gespeichert hast, findest du ihn in deinem Profil unter "Erstellte Tracks". Du kannst ihn auch herunterladen, um ihn online oder im Schnitt anzusehen.

Schließlich kannst du deinen Track per Nachricht, E-Mail oder auf andere Weise mit anderen teilen.

Diese Funktion ist sowohl für iOS als auch für Android verfügbar.

Hier ist das Tutorial :

Der Link ist hier, wenn du das Bild nicht anklicken kannst: https: //www.youtube.com/watch?v=7qdNlexnEoY

Topos Pro sind von Profis verfasste Routen. Unter dem Namen Topo Pro findest du existierende (oder unveröffentlichte) Topos, die von mit ihren Autoren digitalisiert wurden. Diese Topos können entweder einzeln (z.B. nur eine Route oder ein Sektor) oder als Package (das ganze Buch) gekauft werden. Bei den Topos Pro enthaltest du alle Informationen, die du für deine Tour benötigst.

Ob es sich dabei um Notierungen, eine Beschreibung, einen entsprechenden Kartenhintergrund und manchmal auch einen GPS-Track handelt.

Ein Teil des Verkaufs dieser Topos geht an den Autor, wie es auch bei einem gedruckten Topo der Fall wäre.

Auch wenn wir sehr traurig sind, dass du gehst, hier erfährst du, wie du dein Whympr-Abonnement kündigen kannst:

Gehe auf dem iPhone zu deinen Einstellungen, dann zu deinem Apple-Account und schließlich zu deinen Abonnements. Dort kannst du dein Abonnement deaktivieren, um zu verhindern, dass es sich bei der nächsten Fälligkeit verlängert.


Gehe unter Android in den PlayStore, dann zu deinem Profil (oben rechts), dann zum Abschnitt "Zahlungen und Abonnements" und schließlich zu "Abonnements". Deaktiviere auch hier dein Abonnement, um zu verhindern, dass es sich bei seiner nächsten Fälligkeit verlängert.

Suche im gekauften Buch nach einer Seite, auf der das Angebot mit einem QR-Code vorgestellt wird, den du scannen kannst.

Dadurch wirst du zu einem Fragebogen weitergeleitet, den du ausfüllen musst und dem du einen Nachweis über den Kauf des Buches beifügen musst (Kassenbon oder Auszug aus dem Kontoauszug).

Unser Team wird deinen Antrag innerhalb einer Woche bearbeiten und dir eine Bestätigung per E-Mail schicken, sobald der Zugang zu den digitalen Topos in der App verfügbar ist.

Whympr hat ein tolles Augmented-Reality-Tool: den Peak Viewer. Er wird es dir ermöglichen, die Berggipfel auf deiner Route in Echtzeit zu erkennen. 

Diese Funktion ist derzeit nur auf dem iPhone verfügbar. Um sie zu nutzen, gehe auf den Kartenbildschirm und drücke die Taste rechts, die zwei Berge mit einem Rahmen zeigt.

Hast du auch Lust, die Tier- und Pflanzenwelt zu schützen? Zunächst einmal: Danke!

Streiche in der App vom Kartenbildschirm aus mit deinem Finger von den Miniaturansichten am oberen Bildschirmrand nach links.

Der letzte Aufkleber betrifft sensible Naturgebiete, die es zu meiden gilt.

Das Festlegen deiner bevorzugten Orte in Whympr ist ganz einfach: Streiche auf der Hauptseite der App mit deinem Finger von der Wetterkachel am oberen Bildschirmrand nach links.

Von dort aus kannst du bis zu vier Lieblingsorte auswählen, die du leicht aufrufen kannst, um das aktuelle Wetter und den aktuellen Lawinenbericht zu sehen.

Lade Whympr jetzt kostenlos herunter